Warner Home Video verkauft in den USA die erste Blu-ray mit Ultraviolet-Code. Wird dieser auf einer Website registriert, kann der gekaufte Film auch als Download oder Stream auf anderen Geräten angeschaut werden.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
Lala Satalin... 15. Okt 2011

...und nutzt SD-Karten, Streaming und Downloads.

Kampf Katze 12. Okt 2011

Ich kanns auch nur begrüßen das Warner nun da mal ne Lösung findet Systemübergreifend zu...

Insomnia88 12. Okt 2011

Was zum ? Das Streaming für ein Produkt, welches ich dank UV nachweislich erworben...

Misdemeanor 12. Okt 2011

Vielleicht wäre das so, wenn es Blue-Ray hieße, die korrekte (und damit einzig gültige...

Casandro 12. Okt 2011

Sinnvoller wäre es einfach den Film als DRM-freie Version auf die Scheibe zu packen...