Abo

Zwei Mitglieder der Piratenpartei sind wegen ihrer früheren Zugehörigkeit zur NPD in die Kritik geraten und von einigen Posten zurückgetreten. Ein Parteikollege spricht von einem "Racheakt der NPD" und Mitglieder der Piratenpartei diskutieren über den Umgang mit ehemaligen Rechtsextremen in ihren Reihen.

  • Screenshot-1
Yeeeeeeeeha 17. Nov 2012

Wow, die Antwort kam genau ein Jahr zu spät XD

Ekelpack 18. Okt 2011

FULL ACK!

azeu 18. Okt 2011

eine 16jährige ist aber kein "Kind" im eigentlichen Sinne, oder kennst Du irgend eine...

kitingChris 17. Okt 2011

Wenn man natürlich in so einem Schubladendenken sich festlegen muss dann ist klar dass...

honk 17. Okt 2011

Aus Fehlern lernen ist gut und schön. Die Frage ist, ist das passiert? Oder hat hier nur...