Das neue mobile Betriebssystem iOS 5 wird am 12. Oktober 2011 kostenlos für iOS-Geräte angeboten. Die meisten Funktionen waren seit der Erstankündigung auf dem WWDC bekannt. Eine wichtige, aber bisher geheim gehaltene Neuerung ist Siri. Damit lässt sich das Betriebssystem per Spracheingabe steuern.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
Peter Brülls 11. Okt 2011

Ich sehe nicht, dass er irgendwas schrieb, dass diese Interpretation nahelegt. Wobei das...

Trollversteher 06. Okt 2011

Wieso? Spracherkennung a la Android gibt's auch beim iPhone schon sehr, sehr lange...

Maxiklin 06. Okt 2011

Bis zu dem Absatz bin ich zu 100 % deiner Meinung, das mit den Deppen hättest du dir...

Trollversteher 06. Okt 2011

Kommt auch immer häufiger vor. Hatte jetzt schon zweimal so ein Assi im Waggon, der über...

Trollversteher 06. Okt 2011

So wie ich das verstanden habe, wird die Erkennung durchaus auf dem Gerät durchgeführt...