Abo

Der Staubsaugerroboter Roomba hat neue Sensoren erhalten. Dadurch soll er schmutzige Stellen besser erkennen und säubern, wie iRobot-Chef Colin Angle im Gespräch mit Golem.de erklärt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
Mentat 08. Sep 2011

Ich befürchte, dass Du da was missverstanden hast. Die Virtuelle Abgrenzung ist dazu da...

oGi0iuph 07. Sep 2011

Wenn Vorwerk einen Staubsensor in seine Staubsauger für doppelten Anpressdruck bei...

graysson 06. Sep 2011

Wenn man Parkett hat, reinigen sie sehr gut. Man muss halt die Wohnung ein bischel...

graysson 06. Sep 2011

Eine Katze reicht da schon.

Wendel 06. Sep 2011

Ich habe mir kleine Rampen machen lassen, da ich auch in einem Altbau wohne. So kann der...