Nintendo hätte seine neue Konsole zeigen, Blizzard eine Erweiterung für World of Warcraft vorstellen, Microsoft und Sony hätten irgendetwas Innovatives ankündigen können - haben sie aber nicht. Bei der Gamescom steht zunehmend die Verkaufsoptimierung für das Weihnachtsgeschäft im Mittelpunkt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
  • Screenshot-21
  • Screenshot-22
  • Screenshot-23
  • Screenshot-24
Kranky 24. Aug 2011

Klar, personell könnte es für die Aussteller schwieriger werden aber dadurch könnten sie...

zwangsregistrie... 23. Aug 2011

wenn man vorher nicht überlebt, kommt man gar nicht in die Hallen, das ist ja keine...

Hazamel 23. Aug 2011

Für manche vielleicht nicht ganz unwichtig: Auch dann sind in NRW wieder Sommerferien. Es...

DrInsGesicht 23. Aug 2011

ich war dort und muss sagen das es sich für casual-gamer,wie ich mittlerweile einer...