Die Mozilla-Entwickler Chris Jones und Andreas Gal haben mit pdf.js eine Javascript-Bibliothek veröffentlicht, mit der sich PDF-Dokumente rendern lassen. So lassen sich PDF-Dateien im Browser ohne ein entsprechendes Plugin anzeigen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
/mecki78 20. Jun 2011

Weil Javascript in so ziemlich jedem Browser läuft, ohne Plugins, die man erst...

/mecki78 20. Jun 2011

Also Murks kommt bei mir nicht raus, sieht bei mir genauso aus wie im Artikel angezeigt...

frugal 20. Jun 2011

ahh okay danke für die info :)

Netspy 20. Jun 2011

Verdana: keinen kursiven Schnitt

fiesemoepps 17. Jun 2011

Wenn ich hier im Firefox 4 final die Seiten sehr schnell wechsele, scheint er irgendwann...