Abo

X.org ist in seinem jetzigen Zustand nicht zukunftsfähig, meint Keith Packard, selbst Entwickler bei X.org. Gegenwärtig seien darin noch zu viele Altlasten enthalten. Langfristig müssten die Komponenten ausgelagert und die Rolle des Xservers neu definiert werden.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
Der Kaiser! 13. Jan 2011

http://y-windows.org/about.html

grmblpfrmpft 05. Dez 2010

Und ausserdem hast du den Längsten!

Der Kaiser! 23. Nov 2010

X.org hat ja Multi-Pointer-Unterstützung schon seit längerem.* Wie siehts damit bei...

Der Kaiser! 23. Nov 2010

ACK! Ich finds trotzdem blöd. Wieso kann man nicht direkt QT/GTK auf Wayland laufen lassen?

Der Kaiser! 22. Nov 2010

Ich finds nicht sinnig das das Teil des "X-Servers" wird. Ich bin zufrieden damit, das...