Redrock hat mit dem Micro M3 einen Aufsatz für herkömmliche Videokameras vorgestellt, der den Anschluss an Objektive erlaubt, die von Profis zum Filmen eingesetzt werden. Damit eine enge Schärfentiefe möglich wird, steckt weitaus mehr Technik in dem Gerät als in normalen Objektivadaptern.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
Bildsensor 11. Nov 2010

Da scheint es aber nicht gelungen zu sein, den großen Bildsensor dem HD Formal korrekt...

Verzweiflungstat 11. Nov 2010

Das Ganze klingt eher nach einer Verzweiflungstat. Wäre es nicht einfacher, einen grö...

hjghjh 11. Nov 2010

ja, den hatte ich fast 1 Jahr im Einsatz (an ner sony z1) und vor kurzem verkauft. war...