Hitachi hat mit der G-Drive Slim eine externe Festplatte vorgestellt, die 9,9 mm hoch ist. Das verleitete das Marketing des japanischen Konzerns dazu, das Gerät für Macbook-Air-Anwender zu vermarkten. Die Platte ist für Macs HFS+-formatiert.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
Treadmill 05. Nov 2010

Dass da immer mit Floppies und COM-Ports gekommen wird. Wie wär's denn mit Firewire? Hehe.

stevie's_job 04. Nov 2010

magical, das neue zaubertwort ist magical! the new ipad, it's magical! zu deutsch: die...

Hauptauge 04. Nov 2010

Die Kapazität ist echt arm. Aber mal was anderes. Wenn jemand ein Air benutzt, dann nicht...

Captain Obvious 04. Nov 2010

"Blu", nicht "Blue". Eigenname, verstehste?

Da G 04. Nov 2010

Bei G-Drive denkt man auch sofort an das MacBook Air. LOL