Cowon hat in Südkorea einen mobilen Videoplayer vorgestellt, der auf seinem 4,8 Zoll (12,19 cm) großen Breitbilddisplay Videos mit 800 x 480 Pixeln abspielen kann. Wer entsprechendes Bildmaterial besitzt, kann auf dem Display aber auch 3D-Videos anschauen. Eine Brille wird nach Angaben des Herstellers nicht benötigt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
irata_ 01. Dez 2010

Interessant, die Wackelbilder bzw. Linsenraster wurden bereits 1903 unter der...

Knobi-Wan 01. Dez 2010

Ich habe den Vergleich zwischen iPod und meinem D2 gemacht. Gleiches Audiomaterial und...

Knobi-Wan 01. Dez 2010

WinCE kann meines Wissens auch NTFS. Die 64GB sind IMHO für einen einen portablen Player...

KleinFritzchen 01. Dez 2010

ja, ok, im Text steht das so, aber dann ist die Überschrift des Artikels schon ein wenig...

werwerwer 01. Dez 2010

Es gibt nicht viele alternativen die Cowon das Wasser reichen können was Audio oder Video...