Abo

Die freie Entwicklungsumgebung KDevelop unterstützt in Version 4.1 den Import von Code aus Git-Repositories. Sourcecode aus SVN- oder CVS-Quellen kann ebenfalls nahtlos in die IDE eingelesen werden. Änderungen am Quellcode kann KDevelop per E-Mail sowie im Pastebin oder Reviewboard-Format exportieren.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
tac 27. Okt 2010

Danke für die Auskunft!

smartGit-Nutzer 27. Okt 2010

Deshalb bevorzuge ich standalone Tools. Da kann ich jedes optimal auswählen und muss mich...

Chaos_de 27. Okt 2010

Ich habe mit beiden gearbeitet. KDevelop kommt zwar nicht an den Funktionumfang von...

Satan 27. Okt 2010

Ich benutze Kate, zumal KDevelop keine Unterstützung für FreePascal hat. Aber GIT...

jt (Golem.de) 27. Okt 2010

Yop, richtig. Ist korrigiert, danke.