Abo

Sony bringt mit dem Exmor R einen Bildsensor für Mobiltelefone auf den Markt, der mit rückwärtiger Belichtung arbeitet und eine Auflösung von 16,41 Megapixeln erreicht. Er soll auch bei schlechten Lichtverhältnissen für brauchbare Bilder sorgen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
Vielleicht 07. Okt 2010

Einen größeren Sensor einschließlich großer Optik wäre früher genauso möglich gewesen...

einschlägige 07. Okt 2010

Schau in einschlägige Elektronikläden rein, oder google einfach mal. Überall, wo...

Trollversteher 07. Okt 2010

Ersteres ist angekündigt, letzteres gab es glaube ich schon. Handy mit Subwoofer wär...