Abo

Das Arduino-Projekt hat zwei Platinen veröffentlicht, die aktuelle Prozessoren von Atmel mitbringen. Auf dem Nachfolger des bislang unter dem Namen Duemilanove erhältlichen Boards wurde der USB-Chip von FTDI durch einen von Atmel ersetzt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
BeispieleDaVorne 28. Sep 2010

Erschreckend, aber das ist tatsächlich sehr einfach. Am Besten ganz einfach mal im Netz...

LockerBleiben 27. Sep 2010

Zusammen mit diversen FPGA-Umsetzungen eine der interessantesten Entwicklungen jenseits...