Den nach eigenen Angaben ersten mobilen Prozessor mit zwei Kernen im Design des Cortex-A9 und mit Unterstützung für DDR3-Speicher liefert ST Micro ab sofort aus. Noch gibt es nur Musterstückzahlen des System-on-a-Chip, das neben Dual-Core und sparsamem Speicher auch sonst gut ausgestattet ist.

  • Screenshot-1
CPU Designer 13. Aug 2010

Einfache Gates (Logikgatter) bestehen normalerweise (bei CMOS) aus 4 bis 6 Transistoren.

nie (Golem.de) 13. Aug 2010

Aber der erste ARM-Dual-Core mit DDR3-Unterstützung ;)

Kora 13. Aug 2010

Als ich das Logo sah, musste ich sofort an Atari ST denken. Auch die Zeitschrift Atari...