Der Schwede Martin Magnusson beschreibt in seinem Blog "Becoming Cyborg" seinen selbstgebauten tragbaren Computer. Der besteht aus einem Beagleboard, einer umgebauten Videobrille und passt mittlerweile in eine CD-Tasche.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
Hinweisgeber_ 30. Jul 2010

Garnicht. Weil "funktionierendes" 3D auf keinen Illusionen basiert und die...

DrAgOnTuX 30. Jul 2010

Weils ein Bastelprojekt ist :) Das Gewicht des Akkus ist hier das kleinste Problem

DrAgOnTuX 30. Jul 2010

- Navigation für Fussgänger - Zusammen mit Kompass, Lagesensor und GPS für POI inkl...

foo 30. Jul 2010

Viel paraktischer wäre doch ein tragbarer Computer mit Badgerboard: http://www...

Jeem 29. Jul 2010

Jetzt hab' Dich nicht so. Lesen ist schwierig, verstehen noch mehr.