Böse Russen, missglückte Atomexperimente, gefährliche Mutanten: Auf den ersten Blick bietet Ravens Shooter Singularity keine neue Ideen. Interessant wird das Ganze aber durch die Möglichkeit, die Zeit zu manipulieren und in Sekundenbruchteilen mehr als 50 Jahre zu überbrücken.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
Foxxii 05. Jul 2010

Guten Tag zusammen, kann es sein das der Multiplayer Mode schon gestorben ist oder bin...

der andere Rofl 02. Jul 2010

Duke Nukkem!!! ER WIRD KOMMEN!!!

Vincent-VEC 01. Jul 2010

Du hältst alle außer Dich selbst für dumm, oder? Realitätsverweigerer. PullMulll hat...

Rulf 01. Jul 2010

genau...maccies dürfen nun auch mitspielen...hört sich zwar komisch an, ist aber so... ;)

Prypjat 01. Jul 2010

Doch! Bloodpatch. Und der kommt mit Sicherheit.