Apple hat mit Safari 5 eine neue Version seines Webbrowsers für Mac OS X und Windows vorgestellt. Neben Geschwindigkeitsverbesserungen und einer erweiterten HTML5-Unterstützung bietet der neue Browser mit dem Reader ein Werkzeug an, um Artikel aus Websites zu extrahieren und übersichtlicher darzustellen. Die Darstellungsform erinnert an E-Books.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
DigitalKäse 16. Jun 2010

Btw wurde der Code von Arc90 1:1 für die Funktion im Safari von Apple übernommen ;)

.ldap 09. Jun 2010

Synct leider wie Opera Link und andere nur Bookmarks und Passwörter. Keinen Verlauf...

FAIL 09. Jun 2010

a) du hast ne 0 zuviel ;-) b) bei mir tut er das nicht!

iLoveApple 08. Jun 2010

... denn einen Sync mit Google Reader gibts (noch) nicht. Hier sind die Extensions...

iLoveApple 08. Jun 2010

Stimmt allerdings ..! :)