Die oberste britische Datenschutzbehörde rollt die WLAN-Datensammlung bei Street-View-Fahrten noch einmal auf. Sie hat Google einen Fragenkatalog zu der Angelegenheit vorgelegt. 2010 hatte die Behörde Google schnell entlastet und war dafür kritisiert worden.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
Rungard 22. Jun 2012

Ah, okay. Vielen Dank! Und ich muss dennoch sagen, dass ich Google in der Hinsicht...