Google hat einem Ehepaar aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania eine Entschädigung dafür gezahlt, dass ein Street-View-Fotofahrzeug das Haus fotografiert hat, obwohl es in einer Privatstraße liegt. Der Betrag fiel jedoch eher niedrig aus.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
meoper 06. Dez 2010

ich wette der wahre Vergleich ist geheim und deutlich höher und darf nicht publik gemacht...

dumdideidum 06. Dez 2010

Der Punkt ist, je mehr Klagen Google für sich entscheiden kann, an unterschiedlichen...

Bouncy 06. Dez 2010

Genau, nicht alle über einen Kamm scheren aber im nächsten Satz gleich mal ganz Amerika...

Autor-Free 06. Dez 2010

Besserwisser und Leute die denken das(S) (S) (S) Sie es besser wissen will hier keiner!

Baron Münchhausen 05. Dez 2010

kt.