Ende des Jahres wird Google in seinem Angebot Street View Fotos aus den Straßen der 20 größten deutschen Städte veröffentlichen. Wer nicht möchte, dass sein Haus in dem Angebot sichtbar ist, kann heute noch bis Mitternacht beantragen, dass es unkenntlich gemacht wird.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
Treadmill 17. Okt 2010

Straßenfassaden? Fehlen da nicht die Fahrbahnmarkierungen an den Wänden? :P

Treadmill 17. Okt 2010

Diese Frist gilt dafür, dass du bis zu dem Termin noch sicher sein konntest, dass dein...

HabeGernUser 16. Okt 2010

Google Streeview, der böse ... Und wer beschwert sich über den Kollegen hier? http...

boykott2000 16. Okt 2010

Wenn sie das nicht wünschen melden sie sich bitte. Sorry, sarkasmus muss raus ;)

suki11 16. Okt 2010

Oh Gott! - Ich hab den Einspruch verpasst! Was soll ich jetzt nur machen???! Mein Haus...