Um ein besseres Verständnis für die Marsmissionen der Nasa zu wecken, hat sich Avatar-Regisseur James Cameron dafür eingesetzt, den Marsrover Curiosity mit einer 3D-Kamera auszustatten. Cameron überzeugte Nasa-Chef Charles Bolden, den ursprünglichen Plan für eine 3D-Kamera wieder aufzunehmen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
Trauschauwem 07. Jan 2011

Da landet ein Roboter im Modellbauformat, dazu ein Leichtgewicht mit relativ wenig...

Astrofotograf 03. Mai 2010

Also ich habe noch keinen Wissenschaftler gesehen, der sagte "Das ist nutzlos", nur einen...

zwutz 03. Mai 2010

-edit- das war eins zuviel

Fisch 02. Mai 2010

...Der gemeine Cameron-Fan wird nix merken. ~f~

Oscar Gold 01. Mai 2010

Nach Titanic und Avatar wird der nächste "erfolgreichste Film aller Zeiten" also eine...