Der US-Hersteller Openpeak - stets um ein "offen" in Namen bemüht - hat mit dem "Opentablet 7" sein aktuelles Produkt vorgestellt. Das kompakte Gerät soll eines der ersten Tablets mit Intels nächster Atom-Plattform werden und nahezu alles beherrschen, was derzeit angesagt ist.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
F.. 15. Jun 2010

nein das hat er nciht behauptet. seine behauptung war, dass flash einzig und allein dafür...

Amanda B. 17. Feb 2010

Warum denn nicht? Wenn mans schon mithat nimmt man einfach n Bluetoothheadset und los...

blooop 17. Feb 2010

nunja. tablets ansich gibt es schon paar jahre. siehe 1. (wozu überhaupt die unterteilung?)

blooop 17. Feb 2010

2 minuten? dann kann man das mit sicherheit auch alleine. lass es 10 minten dauern - egal.

blooop 17. Feb 2010

irgendwie muss mir entgangen sein, wofür derartige geräte überhaupt benutzt werden sollen. :)