Die Linux-Variante der Bürosoftware Softmaker Office 2010 ist ab sofort als öffentliche Betaversion erhältlich. Softmaker Office 2010 bietet eine neue Tabfunktion sowie einen verbesserten PDF-Export an. Im Paket enthalten sind erstmals vier Langenscheidt-Taschenwörterbücher.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
M 11. Mär 2010

Bei aller liebe zu OpenSource aber OpenOffice ist ein einziger Krampf. Ich arbeite zwar...

Westerwave 24. Feb 2010

Du hast vollkommen recht. Und du setzt das Wort "spätrömische Dekadenz" richtig ein. Denn...

Anonymer Nutzer 23. Feb 2010

Bei nichttrivialer Software gibt es einen gewissen Portierungsaufwand.