Mit MSI hat nun nach Asus und Gigabyte der Dritte der großen Mainboardhersteller sein High-End-Produkt als "Big Bang Trinergy" für Intels Core i5/i7 mit Lynnfield-Kern angekündigt. Statt USB 3.0 und 6-GBit-SATA setzt MSI auf Übertaktungsfunktionen und mehr PCIe-Lanes für Grafikkarten.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
Fragender 02. Nov 2009

Deswegen frage ich doch.

Ciron 01. Nov 2009

Ist doch klar, jed eMode wiederholt sich alle paar Jahrzehnte ;)

Crass Spektakel 31. Okt 2009

Bei dem Preis lohnt sich eher ein Mainboard mit Xeon-Chipsatz. Die haben auch schöne...

CPU-Sockel 31. Okt 2009

Bei dem Preis lohnt sich ein System mit Sockel 1366 eher.