In Nordamerika fester Bestandteil jedes Jungen-Kinderzimmers, in Europa eher exotisch: Die GI-Joe-Actionfiguren sind wohl die beliebtesten US-Spielzeugsoldaten. Passend zum auf der Serie basierenden Kinofilm veröffentlicht EA auch hierzulande das Videospiel zum Leinwandstreifen. Neue Fans für die Spielzeuge dürfte der Konsolentitel kaum gewinnen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
ThadMiller 01. Sep 2009

Hat ja auch nicht PERFEKT gearbeitet. Genau, ja klar. Die Dinger fliegen über Mach10...

yo 14. Aug 2009

wolverine und wanted waren in letzter zB relativ gute Filmadaptioen.

TutNix 14. Aug 2009

ist das Spiel genauso schlecht wie der Film. Ich meine ich habe ja jetzt nicht allzuviel...

Nolan ra Sinjaria 14. Aug 2009

ja hab ich auch ewig gespielt... und bin mit dem Jet trotzdem nciht zurechtgekommen

izo84 14. Aug 2009

Ganz großer Quatsch. G.I. Joe wurde damals in Europa unter dem Namen Action Force vermarktet!