Auf der Gamescom will Fujitsu erstmals seinen Gaming-PC "Celsius Ultra" zeigen. Dank Intels schnellster Desktop-CPU und zwei Grafikkarten mit je zwei Prozessoren sowie drei Festplatten soll er zum schnellsten luftgekühlten PC der Welt werden. Die Taktraten verrät Fujitsu aber noch nicht.

  • Screenshot-1
Nervofix 18. Aug 2009

So etwas ist für den HTPC geplannt und noch in der Vorbereitungs- (Planungs)phase. Aber...

Rulf 18. Aug 2009

hinzu kommt noch das 1kw netzteil(is wohl nötig weg 2x 295er nvidia, core i7)...einen...

Webracer 18. Aug 2009

Leider mal wieder typisch deutsch. Viel unsachliche Kritik. Ich warte mal auf...

20 prozent... 18. Aug 2009

HAHA 20% verlust in 2jahren gibst nicht, ein oberklasse auto verliert sein wert nach ein...

sgdf 18. Aug 2009

Über 60 fps bin ich nicht gekommen, keine Ahnung warum :)