Die Software Ksplice steht jetzt für Ubuntu als kostenloser Dienst zur Verfügung. Damit lassen sich Sicherheitsupdates für den Linux-Kernel einspielen, ohne dass anschließend ein Neustart des Systems nötig ist.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
WarumLinuxBesse... 08. Okt 2017

Stefan9988 Logisch, dass ein Modul das gerade verwendet wird nicht ausgetauscht werden...

Der Kaiser! 28. Jul 2009

Sind die mit Schokostückchen? :P

Verwundert 17. Jul 2009

Und genau das kann man sich hiermit sparen du Tiefflieger

e-user 17. Jul 2009

Wie kommst Du darauf? Ich bin Fedora-Projektmitglied (outing ;) und mir ist nichts in...

Stefan9988 16. Jul 2009

Allerdings! Und, wann man es nicht manuell neu startet, tut es das von ganz alleine. Was...