Das Element Feuer steht im Mittelpunkt des Actionrennspiels Fireburst, das derzeit beim Entwicklerteam Exdream in Hannover für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC entsteht. Brennende Autos sind Absicht, keine Unfallfolge.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
BlaBlaBla 21. Jul 2009

Übers "Unterschichtenfernsehen" beschweren aber Golem lesen^^

knusperkopf 21. Jul 2009

Hätte ja auch Nikki Lauda Sponsorn können, der kennt sich aus mit Feuer im Auto. ;-)

tonydanza 20. Jul 2009

Woooooooooh! Der Heitmann ist ja weg o.O Jetzt wo des sachst.

pillepallebob 20. Jul 2009

das sieht auch aus wie ein rtl-spiel... übel.

matzmutz 20. Jul 2009

Ich währ ja für IE, da FF nicht mal hinbekommt das windowsUpdate zu machen. wohl schlecht...