Abo

Was wäre, wenn Nordkorea in die USA einmarschiert, sich Widerstandsnester bilden und sich zudem die Waffentechnik so weiterentwickelt wie derzeit absehbar? Der Ego-Shooter Homefront spielt einige Antworten durch. Er gehört zu den positivsten Überraschungen der Spielemesse in Los Angeles.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7