Abo

Die hierzulande wenig bekannte Firma i.Tech zeigt auf der Cebit ein Headset, das sich mit drei Geräten gleichzeitig verbinden kann. Die Empfangseinheit des Bluetooth-Headsets wird zudem per Kabel etwas vom Kopf entfernt positioniert, was die Strahlenbelastung reduzieren soll.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
keese 05. Mär 2009

"Meine Bluetooth-Kopfhörer habe ich nach eben solchem Kriterium gekauft. Sie sind jetzt...

IT Experte 05. Mär 2009

3 Handys gleichzeitig, sowas kann doch nur das gelbe Zeta. Jetzt noch gelber!

Paxter 04. Mär 2009

Sieht praktisch aus, besser als dieses Rumgebaumel am Ohr.

Der Lokus der Borg 04. Mär 2009

Cool, deutlich auf deinem Bild zu erkennen: das kabel, das die Strahlenbelastung minimiert!