Abo

Dell hat einen kleinen Bluetooth-Drucker vorgestellt, der ohne Farbpatronen auskommt. Stattdessen wird spezielles Papier benötigt, das durch gezielte Hitzeeinwirkung Farben hervorbringt. Die Technik stammt von der Firma Zink.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
Autositz 18. Feb 2009

Deiner Aussage nach würde der iPod in die selbe Kategorie fallen (Trendspielzeug, für...

aaaaaaaaa 15. Feb 2009

wobei der Preis von 50 Cent pro Bild doch sogar noch nicht mal großartig überteuert...

Arschlaroid 14. Feb 2009

Das Prinzip kommt mir sehr, sehr bekannt vor. Wusstet ihr, dass Polaroidfilme aus...

redwolf 13. Feb 2009

"Shake it like a polaroid picture"

redwolf 13. Feb 2009

Nichts. Lege es nur auf keine Heizung oder halte kurz ne Flamme drunter. Nach einer Woche...