Mitsubishi hat zwei Präsentationsprojektoren vorgestellt, die mit WXGA-Auflösung (1.280 x 800 Pixel) und SXGA+ (1.400 x 1.050 Pixel) arbeiten. Sie erreichen Helligkeiten von bis zu 3.500 ANSI-Lumen und sind damit auch in Räumen nutzbar, die nicht vollständig abgedunkelt sind.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
Jane Doe 29. Jan 2009

Völlig andere Geräteklasse. 1000 bzw 1200 ANSI vs. 3100 bzw. 3600. *failed*