JVC hat zwei neue Projektoren mit D-ILA-Technik (Direct Drive Image Light Amplifier) vorgestellt. Sie sind für die Projektion von Filmen in kleinen Kinos und im Highend-Heimbereich vorgesehen. Das erreichbare Kontrastverhältnis liegt bei bis zu 50.000:1.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
dolte 27. Nov 2008

Na gut, für die Breite Masse ist es nicht... aber SO teuer ist das Gerät nun auch...

Blubberlutsch 27. Nov 2008

Heissen die in Europa nicht JVC HD350 und HD750 ? Wenn nicht, wo sind die Unterschiede? Gruß

typhoon 27. Nov 2008

will ja net meckern, aber es gibt auch schon andere projektoren die so leise sind.