Genossen, auf in den Kampf: In Alarmstufe Rot 3 tobt der Weltkrieg zwischen Sowjets, Alliierten und Japanern - aber auf kunterbunte und ziemlich schräge Art. Statt der Atombombe gibt es japanische Ninjas, russische Bären und Deutsche Schäferhunde als Spezialwaffen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
  • Screenshot-21
  • Screenshot-22
Nolan ra Sinjaria 10. Nov 2008

Naja wenn er schon nicht geschafft hat, Dr. Everett Scott loszuwerden, klappt es...

Nolan ra Sinjaria 10. Nov 2008

Hmmm wo hat er sich über die unrechtmäßige Installationsbeschränkung aufgeregt? zum...

Boldy 05. Nov 2008

Was ist denn daran nichts Sinnfrei? Die ganze Storry ist so total absurd. Genau das sind...

we_will_bury_them 04. Nov 2008

einfach nur grottenschlecht - typisch EA eben westwood hätte nie so eine scheiße...

CyberMob 04. Nov 2008

Meinten Sie: Tritte und Waffen?