Abo

Mark Jacobs von Mythic Entertainment berichtet von Bestechungsversuchen durch sogenannte Gold Spammer. Unternehmen hätten ihm und seiner Firma viel Geld in Aussicht gestellt, wenn er in Warhammer Online gegenüber Gold Spammern ab und zu ein Auge zudrücke. Das tut er aber nicht, sondern kündigt ein noch härteres Vorgehen und neue Methoden gegen reale Geschäftemacherei mit virtuellen Schätzen an.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
-JD- 27. Apr 2009

Da hast du schon recht... Ich habe als Gelegenheitsspieler keine Lust mich stundenlang...

-JD- 27. Apr 2009

Netter Text, Und du scheinst den Goldhandel nicht zu mögen. Aber ich finde darin eher...

Nolan ra Sinjaria 29. Sep 2008

Für WoW gibt es doch auch Level-Service. Ich bin mir sicher auch für WAR werden...

Nolan ra Sinjaria 25. Sep 2008

Er hat doch geschrieben, dass er den Mountkauf schon hinter sich hat ;) Abgesehn davon...

Maxiklin 24. Sep 2008

Dann nenn mir doch mal EINEN Ort in WoW, wo man aufgrund von Botnutzenden Chinafarmern...