Bislang hat das Entwicklerteam Treyarch vor allem die Kampagne von Call of Duty 5 präsentiert, die im Pazifik des Zweiten Weltkriegs spielt. Auf der Games Convention 2008 in Leipzig konnte Golem.de jetzt auch einen ausführlichen Blick auf den Teil des Ego-Shooters werfen, der aus Sicht eines Rotarmisten in Russland spielt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
Tino Pfeiffer 08. Nov 2008

ich finde das Scenario 2. Weltkrieg wesentlich besser einfach weil die Atmosphäre besser...

Gapun 26. Aug 2008

Er hat einfach nur Recht! Warum wiedersprichst Du Ihm. Was er sagt ist die Wahrheit, das...

Anonymer Nutzer 25. Aug 2008

Na, soooo genau kenn ich mich ja in der russischen Geographie nicht aus, aber die...

Sgt. Pepper 25. Aug 2008

Ob Politisch korrekt oder nicht interessiert doch keinen der Entwickler, denen geht es...

JanZmus 24. Aug 2008

Gabs doch schon alles ... nur halt nicht im CoD-"Universum".