Mäuse ohne Rädchen auf dem Rücken sind fast undenkbar geworden, kaum ein Hersteller bietet Eingabegeräte ohne das obligatorische Mausrad an. Mit dem OptoWheel hat Genius eine Speziallösung vorgestellt, die ohne mechanische Elemente auskommt. Ein optischer Sensor ersetzt das Rädchen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
huahuahua 29. Mai 2008

Ich glaube nicht daran, dass sich diese Variante ernsthaft durchsetzen wird, jedenfalls...

Ihr Name: 27. Mai 2008

Nicht.

Serbitar 27. Mai 2008

Deinen Physiklehrer sollte man nochmal auf eine Fortbildung schicken oder du hättest...

schneller... 27. Mai 2008

Das mit den Optischen Mäusen war doch ein Jammer. Wenn das Mauspad der Maus nicht gefiehl...