Auch TechniSat bietet nun an die USB-Schnittstelle anzuschließende HDTV-fähige Satelliten- und Kabel-Fernsehtuner, die mit CI-Slot (Common Interface) ausgestattet sind und sich damit für den Pay-TV-Empfang eignen. Ähnliche Produkte liefern die Konkurrenten Hauppauge und TerraTec bereits seit einigen Monaten aus.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
DeeZiD 04. Mär 2008

So siehts aus, nächstes Jahr wollen zwar ARD/ZDF erstmals in HD ausstrahlen, aber 720p...

Larry123 04. Mär 2008

Unterstützung für interne Karten gibt es, zum Teil experimentell, schon. Schau mal bei...

SpirituosenVirt... 04. Mär 2008

Alter Hut! Die Vorwürfe gab's auch 2002 schon ... und da ist nichts daraus geworden...

dvb-c 04. Mär 2008

Die sollten lieber mal das Angebot für DVB-C - Tuner erweitern. Da fast jeder der...