Dienstälter als Perry Rhodan ist wohl kein anderer Weltraumheld. Seit 1961 erlebt er im Wochentakt stellare Abenteuer in seiner Heftromanreihe - und dank Zellaktivierung und "relativer Unsterblichkeit" kann das problemlos noch ein paar Jahrtausende so weitergehen. Nach Auftritten in Büchern, Hörspielen, Comics, Filmen und eher mäßigen Computerspielen gibt es jetzt ein nagelneues Adventure. Und darin läuft Perry Rhodan zu Hochform auf.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
Geewiz 16. Mär 2008

Was ja ein in Deutschland leider gängiges Schema ist...

Geewiz 16. Mär 2008

Stimmt, bei euch Kosmokratenanhänger-Gesocks soll es solche Probleme geben... Hähä.

Geewiz 16. Mär 2008

Das sehe ich anders, und ich lese PR seit mehr als 20 Jahren. Die Serie wurde in den...

Gucky 04. Mär 2008

Wenn das Niveau erreicht wird, warum nicht? :) So, weiter Möhrchen futtern.

UnderCover GORF 03. Mär 2008

Ha! Hast du mal von Crysis die Story verfolgt?! DAS ist absolut Hirnlos. vielleicht...