Abo

Medion will auf der CeBIT 2008 mit dem GoPal P4425 ein neues Navigationsgerät vorstellen. Per Sprachbefehl sollen die wichtigsten Funktionen aufrufbar sein, ein Fingerabdrucksensor soll für Unberechtigte den Zugriff auf das Gerät unterbinden. Außerdem trägt der Lotse die aktuelle GPS-Erweiterung SiRF InstantFix Il in sich.

  • Screenshot-1
Micky 28. Feb 2008

wenn sich ein gerät, was schon ein par monate auf dem markt ist schlechter verkauft wie...

Pol-en-Markt 28. Feb 2008

Diebe wälzen erstmal Produktkataloge, Anleitungen und das Internet bevor sie los ziehen...

gopal-user 27. Feb 2008

Das was neu ist, ist das SiRF InstantFix II. Das hast du (und ich) nicht. Dieser GoPal...

Niwo 27. Feb 2008

...die konnte auch blos telefonieren.