Abo

Das US-Unternehmen Microvision will auf der CES in Las Vegas in der kommenden Woche einen Projektor in der Größe eines PDAs vorstellen. Der Miniatur-Laser-Projektor soll auf den Namen "Show" hören, nutzt Microvisions PicoP-Technik und wird mit einem Akku betrieben.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
DrAgOnTuX 03. Jan 2008

wie geil :P

grundguetiger 03. Jan 2008

So ähnlich wie die ersten Taschenrechner damals... Wahrscheinlich lachen wir in 30 Jahren...