Eine Mischung aus WLAN-Access-Point und Backup-Festplatte stellte Apple-Chef Steve Jobs in seiner Eröffnungsrede zur MacWorld Expo 2008 unter dem Namen "Time Capsule" in San Francisco vor. Um mobilen Nutzern die Verwendung des Backup-Programms TimeMachine zu erleichtern, kann nun die Festplatte per WLAN angesprochen werden.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
macmanitou 31. Jan 2008

Thecus 2100N NAS - hatte ich auch mal... Das Gerät ist viel zu laut und die interne...

24H5&BP 30. Jan 2008

Das war pure Spekulation, weil ich mir nicht vorstellen konnte, daß das Marketing ein...

Martin F. 16. Jan 2008

mb/s heißt Millibit pro Sekunde. Den Unterschied macht das kleine m.

blabla 16. Jan 2008

nett, das man jetzt nur denn wahrscheinlich in vielen faellen immer online seihenden...

Jay Äm 16. Jan 2008

Hast Du möglicherweise auf das falsche Post geantwortet? Er schrieb gar nix von RAID 0...