Mit der Veröffentlichung von Nintendos Wii ist nahezu zeitgleich auch das Genre der Minigames zum neuen Verkaufsschlager geworden - Titel wie Wii Sports und Wii Play machten den Anfang, später setzten sich Rayman Raving Rabbids oder auch Wario Ware an die Spitze der Wii-Verkaufscharts. Da will natürlich auch EA mitmischen und veröffentlicht nun seinerseits EA Playground; allerdings hat man leider nicht wirklich darauf geachtet, was den Erfolg der Konkurrenztitel ausmachte.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
  • Screenshot-21
  • Screenshot-22
Aileron 29. Dez 2007

XD *unterschreib*

Aileron 29. Dez 2007

Jo, viele gute Schmieden werden aufgekauft, deren Titel werden ohne großen aufwand so oft...

Altermannmithut 29. Dez 2007

Otternasen, frische Otternasen... :-)

__Michael__ 28. Dez 2007

Schonmal PGA Tour 2007 gezockt? Richtig geiles Golf-Feeling vorallem durch realitätsnahe...

Unterschwelliger 28. Dez 2007

Was hat das Yin-Yang-Symbol da zu suchen?