Um die Leistungsfähigkeit des GTK-Toolkits zu demonstrieren, hat der Entwickler Andrea Cimitan die Murrine-Theme-Engine um Unterstützung für transparente Widgets erweitert. Der Aufwand für diese Änderung soll sehr gering gewesen sein. Da es sich aber noch um eine Entwicklerversion im Alpha-Stadium handelt, hat Cimitan bisher keinen Code veröffentlicht.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
Troll-Hasser 18. Dez 2007

Ich hab schon Windows-Netzwerke administriert da bist du noch mit einer Rassel um den...

Badger 17. Dez 2007

Hallo ? Gehts noch ? Vista ist nicht NUR Optik, die haben z.B. Startup-Sounds mit dem...

Troll-Hasser 16. Dez 2007

Der Entwickler macht das in seiner Freizeit und kostenlos Oft in erster Linie weil er es...

Troll-Hasser 16. Dez 2007

Mein Gott wie blöd kann man sich eigentlich stellen Schon mal auf die Idee gekommen...

c++fan 16. Dez 2007

Joa... Hier gibts die Quellen, fängt man mehr mit an: https://code.launchpad.net/~awn...