Mit dem Kauf des 3D-Simulationsexperten Windward Mark hat Linden Lab im Mai 2007 auch deren Grafiktechnologie WindLight und Nimble übernommen, um damit die in die Jahre gekommene Grafik von Second Life aufzuwerten. Der nun für Linux, MacOS X und Windows erschienene "WindLight First Look Viewer" erlaubt es, Second Life auf den Live-Servern mit deutlich hübscherer Grafik zu erleben.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
EinZauberwesen 22. Dez 2007

sehr schön das Potential von SL beschrieben. Ich denke in max. 2 Jahren sollte sowohl...

sl-tester 28. Nov 2007

es ist immer wieder interessant, wie gern menschen ihre meinung verkünden obwohl sie...

Kakashi 20. Nov 2007

Nimm Sims Online ;)

sieger 19. Nov 2007

BINGO!! ich mag bullshit-bingo :D

Torrid Luna 18. Nov 2007

Die Default-Settings vom Sky-Editor versuchen so gut wie moeglich das alte Aussehen von...