Wenn Bioware - der Entwickler hinter solchen Titeln wie Star Wars: Knights Of The Old Republic (KOTOR) - ein Spiel fertigstellt, wird das mittlerweile mit größter Spannung und Aufmerksamkeit wahrgenommen. Von Mass Effect verspricht sich vor allem Microsoft mehr als nur ein weiteres Rollenspiel-Highlight; der Titel soll zum Verkaufsschlager im diesjährigen Weihnachtsgeschäft werden und vor allem auch den Absatz der Xbox 360 ankurbeln. Und trotz der großen Erwartungen gelingt es Mass Effect, (fast) nicht zu enttäuschen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
  • Screenshot-21
  • Screenshot-22
  • Screenshot-23
  • Screenshot-24
  • Screenshot-25
  • Screenshot-26
  • Screenshot-27
  • Screenshot-28
  • Screenshot-29
  • Screenshot-30
  • Screenshot-31
  • Screenshot-32
  • Screenshot-33
  • Screenshot-34
  • Screenshot-35
  • Screenshot-36
  • Screenshot-37
  • Screenshot-38
  • Screenshot-39
  • Screenshot-40
  • Screenshot-41
  • Screenshot-42
  • Screenshot-43
  • Screenshot-44
  • Screenshot-45
  • Screenshot-46
  • Screenshot-47
  • Screenshot-48
  • Screenshot-49
  • Screenshot-50
  • Screenshot-51
  • Screenshot-52
  • Screenshot-53
  • Screenshot-54
  • Screenshot-55
  • Screenshot-56
  • Screenshot-57
  • Screenshot-58
  • Screenshot-59
  • Screenshot-60
  • Screenshot-61
  • Screenshot-62
  • Screenshot-63
  • Screenshot-64
michi2000888 26. Sep 2009

Sie sind zu teuer ! Die spiele kosten in england fast die hälfte ... Sicher : die...

Shepard 26. Nov 2007

Suchst du jetzt absichtlich nach bugs? Dann hab ich einen für dich: In der Normandy...

Hanz Frans 24. Nov 2007

Bububiba 24. Nov 2007

Meine Super Nintendo - Spiele haben auch 149 Euro pro Stück gekostet. Ich erkenne jetzt...

<srg 23. Nov 2007

Und diese Statistik ist genauso gelogen wie die von der Linuxfoundation die einen...