Abo

Nintendo hat sowohl auf der Wii als auch auf dem DS bereits mehrfach bewiesen, dass sich auch heutzutage noch mit klassischen Jump-&-Run-Konzepten faszinierende Spiele entwickeln lassen. Ein weiteres Beispiel dafür ist das jetzt veröffentlichte Super Paper Mario, in dem altbekannte 2D-Hüpfwelten mit Rollenspiel-Inhalten und einem witzigen Perspektivenwechsel in 3D verknüpft wurden.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
KnattaLop 24. Okt 2007

Hui, da ist er ja wieder! Nun lass dich nicht lange bitten. The Show must go on! Oder...

feierabend 23. Okt 2007

Ich hatte es nach 17 Stunden durch. Mit etwa der hälfte an Sidequests

Klappkaschde 22. Okt 2007

Also der Spielspaß kommt bei dem Game echt nicht zu kurz. Der Retro lock is und das...

the_spacewürm 22. Okt 2007

Problem ist nur das, Nintendo nicht von euch beiden alleine leben kann und darum auch...