Der Entwickler Nuno Pinheiro arbeitet an einem neu gestalteten Startmenü für die Unix- und Linux-Desktop-Umgebung KDE. Darin wird eine Suche integriert und es wird eine extra Auflistung der Favoriten geben. Ob Raptor tatsächlich in KDE gelangen wird, ist dabei noch offen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
Informatiker__ 11. Okt 2007

Dafür kenne ich umso mehr. Die Studien belegen auch, dass es wesentlich besser benutzbar...

Informatiker__ 11. Okt 2007

Du hast die PDF nicht gelesen, sondern Dir nur die schönen Screenshots angesehn. Das...

Informatiker__ 11. Okt 2007

Kickoff wurde nach ausgiebiger Usability Forschung gestaltet und hat dementsprechend eben...

blackscorp 09. Okt 2007

dafür brauchste kein 3.11..das konnte der norten commander schon vorher :-)

OT: Konqueror 09. Okt 2007

Als Dateibrowser ist er Klasse. Da kann ich nur zustimmen. Aber fürs Internet sollte man...