Ein Hauch von iPhone weht über Nokia. Die Finnen haben mit dem N81 und dem N81 8GB zwei neue N-Series-Modelle vorgestellt, die sich prima zum Spielen und Musikhören eignen. Spezielle Musiktasten, die ein bisschen versteckt in die Vier-Wege-Taste integriert sind, sollen die Bedienung als Musikplayer erleichtern. Zum Spielen sind oberhalb des Displays weitere Steuerknöpfe integriert, die nur dann aufleuchten, wenn der Spielemodus aktiviert ist. Von Apples iPhone hat sich Nokia bei der Menüführung inspirieren lassen. Golem.de hat das Ergebnis bereits genauer unter die Lupe genommen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
lol34235 06. Sep 2007

laber net du spassti

Stev 31. Aug 2007

Dazu fällt mir nur ein, was unser lieber Herr Panzer immer zusagen pflegte...

Aakadasch 30. Aug 2007

Nimms doch mal mit Humor, das kommt viel cooler und man mag dich ;-)

Aakadasch 30. Aug 2007

Ähm... was sollte das denn sein? xD

Der HASS 30. Aug 2007

Der HASS findet MEnschen erbärmlich, die nach einfacher Menüführung rufen und dann froh...