Abo

Nokia hat mit dem 6555 ein günstiges UMTS-Handy vorgestellt, das vor allem durch seine Bauweise auffällt. Zum einen ist auf der Frontseite eine Analog-Uhr abgebildet, zum anderen sind die Klappscharniere des Gerätes versenkt, so dass das Mobiltelefon wie aus einem Guss wirkt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
justforfun 02. Okt 2007

Ich verwende schon seit zig Jahren Nokia Handys beruflich und privat. Dies ist aber das...

Aus einem Guss 23. Aug 2007

tja aus einem guss ist es vlt Aufgeklappt, aber stellt euch zugeklappt die obere kante...

pool 21. Aug 2007

Absolut korrekt. Bis auf, dass Series 60 neuerdings nur noch S60 heißt. Series 80...

Horst 21. Aug 2007

nur in ausgeklappten zustand und nur von aussen. ansonsten sieht man die häßlichen, nach...

Meine Tage. 21. Aug 2007

...ich kapiere das nicht :(